Die ersten Schritte

Ein Girokonto sollte jeder besitzen. Bei der Vielfalt an Angeboten lohnt sich ein Vergleich immer. Der Teufel liegt häufig im Detail. Deshalb sollten Sie vergleichen, damit Sie das richtige Girokonto finden. Im Folgenden werden wir Ihnen die ersten Schritte zur Eröffnung eines Girokontos darstellen.

Schritt 1: Stift und Papier

Nehmen Sie sich kurz Zeit und schreiben Sie alle Zahlungseingänge und Ausgänge auf ein Blatt Papier. Schreiben Sie auch Ihr Gehalt auf und Ihre monatlichen Verpflichtungen. Dieser Schritt soll Ihnen helfen einen Überblick zu bekommen.  Planen Sie auch für die Zukunft, was werden Sie zukünftig verdienen…

Schritt 2: Übersicht

Bevor Sie vergleichen sollten sie sich immer im Selbststudium ein Paar Kenntnisse aneignen. Dieser Punkt ist sehr wichtig und unterstützt Sie im Entscheidungsfindungsprozess. Deshalb stellen wir Ihnen von vergleichegirokonto.de so viele Informationen zur Verfügung. Damit sind sie auf der sicheren Seite und können in Ruhe zum Schritt 3 übergehen.

Schritt 3: Los geht’s- Vergleichen!

Die Grundlagen haben Sie sich geschaffen und können nun mit bestem Wissen und Gewissen bei uns vergleichen. Geben Sie in den Rechner die benötigten Daten ein und lassen Sie sich das am besten zu Ihnen passende Girokonto anzeigen.

Schritt 4: Formulare ausfüllen

Nun können Sie bequem im Web die Formulare ausfüllen und ausdrucken, beziehungsweise sich zu senden lassen. Sollten Sie sich noch unsicher sein, dann lassen Sie den Vertrag einfach von einer unabhängigen Person prüfen. Wenn dann alle aufkommenden Fragen geklärt sind können Sie zu Schritt 5 übergehen.

Schritt 5: Girokonto eröffnen

Schicken Sie den Vertrag zurück an die Bank und lassen Sie sich übers Post-Ident- Verfahren identifizieren. Sie sollten einen Antrag immer via Einschreiben verschicken. Dann sind Sie auf der sicheren Seite und können Abwarten und Tee trinken.

Schritt 6: Einloggen und fertig

Bis hier hin haben Sie ca. eine Stunde investiert. Die Zeit lohnt sich aber, denn Sie haben mit Sicherheit langfristig Geld gespart. Nach einer bis drei Wochen haben Sie dann den Geheimcode und die Tan-Liste. Jetzt kann es losgehen. Sie müssen sich nur noch einloggen und sind fertig.

Wichtig

Bewahren Sie alle Unterlagen gut auf. Behandeln Sie Ihren Pin und die Sicherheitsschlüssel streng vertraulich. Die Pins werden mit Post an Sie geschickt. Achten Sie darauf, dass dies ungeöffnet und nicht beschädigt ist. Und bei Fragen kontaktieren Sie Ihren Bank-Mitarbeiter.